Events

Light & Building

Start

13.03.2022

Ende

18.03.2022

Lage

Frankfurt

digitalSTROM AG freut sich, seine Teilnahme an der Light + Building 2022 anzukündigen,
die vom 13. bis 18. März 2022 in Frankfurt stattfindet.*

Die Light + Building ist unbestritten das weltweit wichtigste internationale Branchenereignis mit den Schwerpunkten Licht, Elektrotechnik, Gebäudeautomation und Bauingenieurwesen-Software. Die rekordverdächtigen Zahlen zeigen dies deutlich, mit über 220‘000 Fachbesuchern, mehr als 2‘700 Ausstellern aus 55 Ländern und einem deutlich internationaleren Profil als bei der letzten Messe.

Die digitalSTROM AG freut sich, nach der erfolgreichen Teilnahme 2018 wieder auf der Messe vertreten zu sein und ihr breites Angebot an Smart Home Lösungen und Innovationen einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Wir profitieren von der wachsenden Dynamik der Hausautomation und dem stetig steigenden Interesse an digitalSTROMLösungen. Nach zwei schwierigen Jahren für die gesamte Branche freuen wir uns, wieder auf der Light + Building vertreten zu sein. Wir haben in dieser Zeit massiv in Forschung und Entwicklung investiert und sind stolz darauf, unseren Kunden in ganz Europa neue Produkte und Lösungen zu präsentieren, die das Leben komfortabler, sicherer und nachhaltiger gestalten”, sagt Peter Lambrechts, Executive Chairman bei digitalSTROM.

digitalSTROM stellt auf der Light + Building 2022 zwei wichtige Innovationen vor: die integrierte Lösung für Zugangskontrolle und die dS Energy Erweiterung.

Mit der neuen vollintegrierten Türklingel-Lösung von digitalSTROM, dS Eagle, haben Bewohner immer ein Auge darauf, wer an der Tür klingelt. Darüber hinaus kombiniert der neue interaktive Touchscreen, dS Touch, dank der All-in-One-Funktionalität erstmals die Zungangskontrolle mit einer vollständig zentralisierten Automatisierung und Steuerung von Geräten und Gebäudetechnik wie Beleuchtung, Beschattung, Heizung/Klima, , Haushaltsgeräte, Stecker, Heimelektronik sowie Alarm- und Assistenzsysteme. Ausserdem können Bewohner all dies jederzeit und von überall aus über die Smart Home App steuern.

Die neue Erweiterung dS Energy ermöglicht es Bewohnern mit PV-Anlage, ihre Energiebilanz deutlich zu verbessern indem selbst erzeugte Energie automatisch und smart verbraucht oder gespeichert wird. Dadurch wird auch die Abhängigkeit vom Elektrizitätswerk deutlich verringert.

digitalSTROM-Lösungen schaffen Mehrwert, indem sie Bewohnern helfen, ihre Häuser intelligent zu verwalten und Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz zu erhöhen. Durch die Nutzung der bestehenden Stromleitung als Signalübertragung verbindet digitalSTROM mühelos alle technischen Aspekte eines jeden Hauses ohne bauliche Massnahmen oder Funkwellen. Dies macht digitalSTROM unschlagbar im Bestands- als auch im Neubau.

Seit der Gründung im Jahr 2004 hat digitalSTROM mehr als 30’000 Projekte mit über 700’000 installierten Modulen in mehr als 15 Ländern ausgerüstet.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand in Halle 9, Stand D50 begrüssen zu dürfen.

*vorbehaltlich Aenderungen aufgrund COVID Regeln und Vorschriften